DGB-Index Gute Arbeit als Instrument für die Gefährdungsbeurteilung im Öffentlichen Dienst empfohlen

Institut Für Empirische Sozialökonomie | INIFES > BlogBasic > Aktuelles > DGB-Index Gute Arbeit als Instrument für die Gefährdungsbeurteilung im Öffentlichen Dienst empfohlen
Problematische Erwerbsbiografien und schwierige Altersübergänge
30. August 2016
Sozioökonomische Entwicklung in Deutschland
11. November 2016

Der Ressortarbeitskreis Gesundheitsmanagement des Bundesinnenministeriums hat den DGB-Index Gute Arbeit als Analyse-Instrument empfohlen und die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung mit dem DGB-Index als Beispiel Guter Praxis aus den Behörden vorgestellt.

Weitere Informationen